shops.hotels.gastronomie.
Vollbild

Big 3 Rallye auf den Dreitausendern

Big3 Rallye in Sölden
Gleich drei Gletscher gilt es bei der Rallye an einem Tag zu bezwingen

Ein Rennen und 3 Dreitausender im Skigebiet Sölden

Sölden ist das einzige Skigebiet in Österreich, das 3 Dreitausender bietet auf denen Skifahrer und Snowboarder ihre Spuren im Schnee ziehen können. Es liegt auf der Hand, hier eine Rallye zu veranstalten.

Wenn Sie die Big3 in Sölden an einem einzigen Tag bezwingen wollen, dann sind Sie bei diesem Rennen richtig. Ein Erlebnis, das jeden Sportler herausfordert.

Die 3 Dreitausender im Skigebiet Sölden

Nur in Sölden haben Skifahrer und Snowboarder die Möglichkeit, auf insgesamt 3-Dreitausendern ihrem Wintersport nachzugehen. Auf Einzelnen der Dreitausender Ski zu fahren ist keine Kunst, aber an einem Tag alle zu bezwingen, dazu gehört richtiger Sportsgeist und ein Stück Kondition. Auf Sie warten im Skigebiet Sölden,

  • Tiefenbachkogel -3.250 m
  • Schwarze Schneide – 3.340 m
  • Gaislachkogel – 3.058 m

Big3 Rallye Route

Skifahren im Gletscherskigebiet
Big3 Rallye in Sölden

Los geht es an der Talstation der Giggijochbahn, die Sie übers Rotkogljoch zum Rettenbachgletscher und auf die Schwarze Schneide, dem ersten Dreitausender, bringt. Nach einigen absolvierten Abfahrten geht es weiter auf den Tiefenbachgletscher und dem zweiten Big3 Gipfel, dem Tiefenbachkogel. Nun wartet nur mehr der dritte Dreitausender, der Gaislachkogel auf Sie. Insgesamt um die 50 Kilometer absolvieren Sie bei dieser Rallye.

Bei einem Skiurlaub in Sölden sollten Sie die Big3 Rallye in Angriff nehmen. Das Bett zum ausruhen können Sie gleich online reservieren oder Sie senden uns eine unverbindliche Urlaubsanfrage.

ALLE RIML BETRIEBE AUF EINEN BLICK

AKTIVITÄTEN IN SÖLDEN ZU ALLEN JAHRESZEITEN

Frühling
Sommer
Herbst
Winter